Aktuelles

Ausstellung: Zeit für Wandel. Fotos zur Klimapartnerschaft Friedrichshain- Kreuzberg – San Rafael, Nicaragua

Ausstellung: „Zeit für Wandel. Eine Fotoausstellung zur Klimapartnerschaft Friedrichshain-Kreuzberg – San Rafael del Sur“

Seit mehr als 30 Jahren besteht eine kommunale Partnerschaft zwischen dem Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und der nicaraguanischen Gemeinde San Rafael del Sur. In diesem Rahmen wurde die Fotokunstausstellung „Zeit für Wandel eine Fotoausstellung zur Klimapartnerschaft Friedrichshain-Kreuzberg – San Rafael del Sur“ entwickelt. Die Texte und Fotografien vermitteln auf ästhetische Weise die Schönheit der Natur in Nicaragua […]

Neues vom Bau

Baustellenführung Eine-Welt-Zentrum

Holz und Beton – Altbau und Neubau – nachhaltig und global.
Berlin Global Village lädt ein zur Baustellenführung!

Wir laden Interessierte herzlich ein, sich bei Baustellenführungen mit der Architektin über das Bauvorhaben sowie die Inhalte des zukünftigen Eine-Welt-Zentrums zu informieren.
Am Ende der Führungen wird deshalb jeweils auch die Arbeit von einem Verein vorgestellt, der im Zentrum arbeiten wird.

Die Baustellenführungen finden an folgenden Terminen statt:

– 14.02., 12:00 Uhr

– 06.03., 14:00 Uhr

– 03.04,, 14:00 Uhr

– 15.05., 14:00 Uhr

– 05.06., 14:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei, Plätze sind begrenzt.
Bitte verbindlich anmelden unter: verwaltung@berlin-global-village.de

Es wird festes Schuhwerk benötigt. Die Baustelle ist nicht barrierefrei.

Treffpunkt: Ecke Rollbergstraße mit Am Sudhaus 2 am Bauzaun

Januar 2020 – der Rohbau steht …

Nach der Grundsteinlegung im Juni 2019 wurde zügig in die Höhe gebaut. Etage um Etage wuchs bis das neue Gebäude die Größe des roten Gebäudes erreicht hatte. Nun werden wir Ende Februar das Richtfest feiern können. Bis dahin gibt es aber natürlich noch eine Menge zu tun …

Abriss

Das alte, baufällige Verwaltungsgebäude der Kindl-Brauerei wurde innerhalb von drei Wochen abgerissen. Zuvor war es entkernt worden, damit die Materialien getrennt entsorgt sowie wiederverwendet werden konnten. Der damit verbundene Krach und Staub waren eine „gute“ Einstimmung auf den Neubau.

Neu auf Facebook

Wie das Eine-Welt-Zentrum auf dem Kindl-Areal aussehen soll

STAR E – Standing Together Against Racism in Europe

Berlin Global Village lädt zur Baustellenführung ein