Projektmanagement und Büroorganisation für Team der Berlin Global Village gGmbH

Berlin Global Village gGmbH wird ab 2021 die Immobilienverwaltung, sowie die Verwaltung und Organisation des Veranstaltungsmanagements für den aktuell entstehenden Neubau und für das Bestandsgebäude in das eigene Geschäftsfeld übernehmen. Dies erfordert eine Neustrukturierung der Geschäftsprozesse und der EDV der Geschäftsstelle.

Wir wünschen uns daher für unser Team eine Unterstützung im Bereich der Büroorganisation, die vorausschauend, selbstständig, abnehmend, die neu zu etablierenden Prozesse mit unterstützt.

Wir suchen für die anstehende Arbeit Verstärkung im Team für zunächst (30h/Woche) und zunächst befristet bis 15.10.2021. Arbeitsbeginn ist der 15.10.2020.

Anforderungen

  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrung mit öffentlichen Förderungen/Verwendungsnachweisen
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in gängigen Office-Anwendungen
  • strukturiert, sorgfältig, zuverlässig
  • gutes Zeitmanagement, Terminplanung, Koordinationsgeschick
  • Gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse
  • Kenntnisse in Sachbearbeiter*innentätigkeiten
  • Kooperationsfähigkeit und soziale Kompetenz/Teamerfahrung

Verantwortungsbereiche

  1. Projektmanagement
    1. Unterstützung der Geschäftsführung in der Koordination der teaminternen Schnittstellen und Geschäftsprozesse
    1. Recherche und Auswahl von neuen EDV-Systemen
    1. Koordination des Aufbaus einer neuen EDV
  • Büroorganisation
    • Dokument- und Datenablage
    • Allgemeine Korrespondenz
    • Kontaktdatenverwaltung/CRM
  • Passwörterverwaltung
    • Koordination der Honorarverträge
    • Mitgliederadministration
    • Büromaterialbeschaffung
    • Telefon- und Postdienst
    • Beschaffung, Installation und Unterhalt von Hard- und Software, Koordination der Netzwerk-Administration
    • Zuarbeit zur Buchhaltung (Belege eingeben, Kopien)

Aufgabenbeschreibung

Übernahme von notwendiger Neustrukturierung.

Selbstständige, proaktive Übernahme der gesamten Büroorganisation. Sehen wo es fehlt.

Wir streben ein diskriminierungsfreies Auswahlverfahren an und begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Personen mit marginalisierten Perspektiven. Bewerbungen (mit Angaben zu Gehaltsvorstellungen) bitte bis zum 5.10.2020 an geiermann@berlin-global-village.de (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen). Vorstellungsgespräche finden bis 10.10.2020 in Berlin statt.

Neu auf Facebook

Noch am 27. Februar 2020 das FACETTEN-Magazin „Hier wird das entwicklungspolitische Herz Berlins schlagen“ und berichtete über das #Richtfest von […]

Move Global Event heute today https://fb.me/e/34owPE4qp

Das nächste Interventionsplakat der Black Berlin Biennale ist da Es ist ein Kommentar zur tiefen Verbindung von Kolonialismus und Entwicklungszusammenarbeit […]