Frühlingsfest des Fairen Handels

Frühlingsfest des Fairen Handels
*For English Version Scroll Down*   ……………………. ………………….. …………………… Hybride Veranstaltung Online und vor Ort bei Berlin Global Village, Neukölln Berlin ist eine Stadt, die bekannt ist für ihre engagierte Bevölkerung. Ob auf der Straße, in den Schulen oder auch in den vielen Organisationen und Initiativen – es wird sich für eine soziale und gerechte Stadt eingesetzt! Auch die Berliner Fair-Handels-Bewegung trägt dazu bei und wird zudem immer größer und größer. Es sprießen nur so die Aktionen und Kampagnen aus dem Boden – fairer Reis für alle Grundschulen, eine faire Hauptstadt-Schokolade, faire Pflastersteine oder faire Laufshirts für die Berliner Verwaltung sind nur einige der vielen fairen Taten in Berlin. Kein Wunder also, dass Berlin und sieben Berliner Bezirke zum wiederholten Male den Titel Fairtrade Town erhalten haben. Um dieses ausgezeichnete Engagement zu feiern, laden Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit und Kampagne Fairtrade Town Berlin gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Fairer Handel Berlin zum Frühlingsfest des Fairen Handels ein! Ganz getreu dem Motto – Alles neu macht der Mai – wollen wir dieses Fest außerdem zum Anlass nehmen, um über unsere Visionen für den Fairen Handel zu sprechen, in Berlin aber auch weltweit. Neben einem vollgepackten Programm mit hochkarätiger Besetzung und Polit-Talk, wird es vor Ort auch Zeit für Austausch und Vernetzung sowie ein leckeres bio-faires Catering und ansprechende musikalische Begleitung geben. Unser Publikum vor den Bildschirmen hat zudem die Möglichkeit ab 16 Uhr über einen digitalen Marktplatz zu schlendern und die Akteur:innen des Berliner Fairen Handels kennenzulernen. An der hybriden Veranstaltung könnt ihr bequem von zu Hause oder im Freien vor dem Berlin Global Village in Neukölln teilnehmen (mit Hygienekonzept und max. 50 Personen vor Ort). Weitere Infos zum Programm und die Anmeldung findet Ihr hier: www.fairerhandel.berlin/fruehlingsfest Link zum Facebook Event: https://www.facebook.com/events/1099971107174144/ *English Version* ……………………. ………………….. …………………… ……………………. ………………….. …………………… …………………… Spring Festival of Fair Trade Hybrid event online and on site at Berlin Global Village, Neukölln Berlin is a city known for its committed population. Whether on the streets, in the schools or in the many organizations and initiatives – people are working for a social and fair city! The Berlin fair trade movement also contributes to this and is also getting bigger and bigger. Actions and campaigns are sprouting from the ground – fair rice for all elementary schools, a fair capital city chocolate, fair paving stones or fair running shirts for the Berlin administration are just a few of the many fair deeds in Berlin. No wonder, then, that Berlin and seven Berlin districts have once again been awarded the title of Fairtrade Town. To celebrate this excellent commitment, the Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit and the Fairtrade Town Berlin campaign together with the Aktionsbündnis Fairer Handel Berlin invite you to the Spring Festival of Fair Trade! True to the motto – May makes everything new – we also want to use this festival as an opportunity to talk about our visions for Fair Trade, in Berlin but also worldwide. In addition to a packed program with top-class cast and political talk, there will also be time for exchange and networking on site as well as delicious organic-fair catering and appealing musical accompaniment. Our audience in front of the screens will also have the opportunity to stroll through a digital marketplace and get to know the actors of Berlin’s fair trade from 4 pm on. You can participate in the hybrid event from the comfort of your home or outdoors in front of the Berlin Global Village in Neukölln (with hygiene concept and max. 50 people on site). More info about the program and the registration can be found here:

www.fairerhandel.berlin/fruehlingsfest

Link to the Facebook Event: https://www.facebook.com/events/1099971107174144/